StartseiteÜber uns Geschichte DiensteTodesfall, was nun?Unser Angebot VorsorgeRückführungenWussten Sie TrauerflorKontakt
und die Seele ward frei ...
Adresse thumb_logo-kaech 1500542830
Was tun bei einem Todesfall?

Nebst dem seelischen Schmerz ist bei einem Todesfall auch die Organisation der Bestattung eine grosse Belastung. Nehmen Sie sich Zeit für den Abschied von Ihrer/Ihrem Angehörigen und überlassen Sie alles Weitere uns. 
Jeder Mensch kann frei bestimmen, wie er bestattet werden möchte. Die Art der Bestattung richtet sich nach den schriftlichen Anordnungen der verstorbenen Person. Liegen keine Anordnungen vor, entscheiden die nächsten Hinterbliebenen über Art und Form der Bestattung.

Bestattungsgespräch

Bei einem Todesfall muss vieles entschieden und in kurzer Zeit organisiert werden. Um Sie in dieser Zeit optimal unterstützen und entlasten zu können, führen unsere Bestatter ein eingehendes Beratungsgespräch mit Ihnen und Ihren Angehörigen. In einem unserer Räume, oder auf Wunsch an Ihrem Domizil, wird das weitere Vorgehen besprochen und in die Wege geleitet. Trauern und Abschiednehmen ist eine sehr individuelle Sache. Das Beratungsgespräch soll dabei helfen, die geeignete Form zu finden.  Viele Angehörige wissen zum Beispiel nicht, dass sie über die Asche des Verstorbenen frei verfügen dürfen. Wir treffen für Sie alle Vorkehrungen, welche die verschiedenen Bestattungsarten mit sich bringen, sei dies eine Feuer-/, Erd-/, See-/ oder eine anonyme Bestattung. Gerne unterstützen wir Sie auch bei einer individuellen Beisetzung frei nach Ihren Wünschen.


Nehmen Sie sich Zeit für den Abschied von Ihrer/Ihrem Angehörigen und überlassen Sie alles Weitere uns.
_DSC1136 iStock-139377367